Lernkultur

Workshop 1 - Saarländischer GTS-Kongress 2012

Workshop 1 - Saarländischer GTS-Kongress 2012

 1. Individualität und Kooperation – Der Vernetzte Unterricht in der Bodensee-Schule St. Martin
Im „Marchtaler Plan“, nach dem an der Bodensee-Schule unterrichtet wird, wurden die Organisation und Gliederung der Lerninhalte nach Fächern überwunden.

» Weiterlesen

Workshop 3 - Saarländischer GTS-Kongress 2012

Workshop 3 - Saarländischer GTS-Kongress 2012

3. Individualisiertes Lernen in heterogenen Gruppen – am Beispiel der Erweiterten Realschule Freisen
ReferentInnen: Clemens Wilhelm, stellvertretender Schulleiter, Schulentwicklungsberater und Referent für Inklusion; Marc-André Müller, Lehrer; Corina Schröck, Inklusionshelferin – jeweils Erweiterte Realschule Freisen
Das gemeinsame Lernen von SchülerInnen unterschiedlicher Begabung ist grundsätzlicher Bestandteil des pädagogischen Konzepts der ERS Freisen.

» Weiterlesen

Workshop 9 - Saarländischer GTS-Kongress 2012

Workshop 9 - Saarländischer GTS-Kongress 2012

9. Wie Lernen auch sein kann – alles, außer gewöhnlich

Referent: Max Woodtli,Medienpädagoge (Master of Arts in Online and Distance Education), systemischer Coach, Dozent an der pädagogischen Hochschule Thurgau und Kommunikationstrainer an diversen Schulen und Instituten sowie an der ETH Zürich

Wie kann Lernen gestaltet werden, wenn man z.B. mit Heinz von Foerster einig geht, dass sich Wissen nicht vermitteln lässt? Und was gilt es als Lehrperson los- und wegzulassen, wenn Wissen vom Menschen selbst generiert wird und es im Wesentlichen darauf ankommt, günstige Rahmenbedingungen für diesen Prozess zu gestalten?

» Weiterlesen

Workshop 10 - Saarländischer GTS-Kongress 2012

Workshop 10 - Saarländischer GTS-Kongress 2012

10. Schritte auf dem Weg zum inklusiven Ganztag – am Beispiel der Ganztagsgrundschule Saarbrücken-Rastpfuhl
Referentinnen: Tanja Haas, Erzieherin, stellvertretende Sozialpädagogische Leiterin, Margit Knaack M.A., Lehrerin, stellvertretende Schulleiterin, Monika Werner, Fachlehrerin an Förderschulen

» Weiterlesen

Unterrichtsmaterial "Die Kartoffel"

Unterrichtsmaterial "Die Kartoffel"

An dem bundesweiten Projekt „Kids an die Knolle“, mit dem der Deutsche Kartoffelhandelsverband (DKHV) die Schulgartenbewegung unterstützt, nehmen jetzt erstmals auch 12 saarländische Schulen teil - - koordiniert durch die Serviceagentur „Ganztägig lernen.“.

Hier finden Sie ausführliche und kindgerechte Unterrrichtsmaterialien mit denen Sie in der Ganztagsschule mit SchülerInnen arbeiten können.

Mehr über das Projekt lesen Sie hier.

» Weiterlesen

Inhalt abgleichen